Mittwoch, 10. August 2011

Wer ist Hanna?

»Ich hab dein Herz verfehlt.«

Plakat Ein verstörendes Meisterwerk mit exzellenter Bildkomposition, getragen von den überragenden Schauspielern. Perfekt für die Verfolgungsjagden: die hämmernden Beats der Chemical Brothers. Nur einmal wird klassische Musik verwendet, Griegs »In der Halle des Bergkönigs«. Dynamik und Accellerando passen so perfekt, als sei das Stück extra für diese Szene komponiert. Und der verfallende Vergnügungspark als Kulisse für den finalen Showdown: grandios!

Mein Film des Jahres 2011.

Fünf von fünf Sternen. Unbedingt anschauen.

Gespeichert unter Filmkritiken   •   1 Kommentar   •   Kommentar schreiben

Trackback-URL für diesen Eintrag

1 Kommentar zu "Wer ist Hanna?"

Ansicht der Kommentare: (Linear | Verschachtelt)
  1. Flo
    02/10/2011 um 20:05 Permalink
    Hm, fand den Film irgendwie nicht so toll. Alles so übertrieben.

0 Trackbacks zu "Wer ist Hanna?"

  1. Keine Trackbacks

Kommentar schreiben

Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.