Freitag, 11. Januar 2013

Vorschau Januar / Februar 2013

Meine persönlichen Filmhighlights im Januar und Februar.

Jack Reacher

Verfilmung des Lee-Child-Romans »Sniper«. In den Romanen ist Reacher ein Riese mit Bärenkräften. Deshalb erschien mir Tom Cruise als glatte Fehlbesetzung. Nachdem ich einiges an positiven Kritiken gelesen habe, bin ich neugierig geworden.
bereits angelaufen

Django Unchained

Jamie Ray Fox im Little-Joe-Kostüm als Assistent von Christoph Waltz. Leonardo DiCaprio (hoffentlich) als Bösewicht? Für mich als Tarantino-Fan ein Muss.
ab 17. Januar 2013

Flight

Denzel Washington als saufender Flugkapitän, der bei einem Flugzeugschaden durch ein extrem ungewöhnliches Manöver alle Passagiere rettet. Fast alle.
ab 24. Januar 2013

Gangster Squad

Mit Ryan Gosling. Nothing more to say.
ab 24. Januar 2013

Last Stand

I'll-be-back-Arnold als Sheriff in einer kleinen Stadt mit großen Problemen. Erste Hauptrolle nach seinem Einsatz als Gouvernator.
ab 31. Januar 2013

Parker

Mit Actionstar Jason Statham.
ab 7. Februar 2013

Die Hard 5

Jippie-ey-jeh, Schweinebacke!
ab 14. Februar 2013

Hänsel und Gretel Hexenjäger

Äh, nee, oder? Ist das ein Aprilscherz mit Jeremy Renner?!? Das KANN nicht ernst gemeint sein.

Rio Bravo

In einer Sonderreihe zeigt die Karlsruher »Schauburg« Rio Bravo mit Sheriff John Wayne, Dean Martin als saufendem Hilfssheriff und dem singenden Hilfssheriff (?) Rickie Nelson
nur 17. Februar 2013, »Schauburg« Karlsruhe

Gespeichert unter Gerüchteküche   •   Noch keine Kommentare   •   Kommentar schreiben

Trackback-URL für diesen Eintrag

0 Kommentare zu "Vorschau Januar / Februar 2013"

Ansicht der Kommentare: (Linear | Verschachtelt)
  1. Noch keine Kommentare

0 Trackbacks zu "Vorschau Januar / Februar 2013"

  1. Keine Trackbacks

Kommentar schreiben

Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.